Berlin-Hohenschönhausen : Amok-Alarm am Elternabend

Am Dienstagabend sind mehrere Elite-Polizisten mit Maschinenpistolen zu einer Grundschule in Alt-Hohenschönhausen geeilt. Zum Glück war es ein Fehlalarm.

In der Schule am Wilhelmsberg fanden gerade Elternabende statt, als plötzlich der spezielle Amokalarm-Warnton ertönte, berichtet die Polizei am Tag danach. „Die Lehrer machten alles richtig, sie versteckten sich im Keller der Schule.“ Glücklicherweise war es ein Fehlalarm, die Polizisten konnte wieder gehen. Wer auf den Knopf gekommen ist? „Vielleicht die Putzfrau, vielleicht auch ein anderer.“

Mehr Berlin? Jetzt E-Paper testen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben