Berlin-Mitte : Feueralarm in der Bundespressekonferenz

In dem Haus der Bundespressekonferenz wurde vor wenigen Minuten ein Feueralarm ausgelöst. Der Grund ist noch unklar.

Feuerwehr im Einsatz. (Symbolbild)
Feuerwehr im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa

Wie die Berliner Feuerwehr dem Tagesspiegel bestätigte, wurde im Haus der Bundespressekonferenz um 11.05 Uhr am Mittwochvormittag eine Brandmeldeanlage ausgelöst. Etwa eine Viertelstunde später begann die Konferenz aber von neuem mit Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Was den Alarm ausgelöst hatte, steht aktuell noch nicht fest.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben