Berlin-Mitte : Polizei sucht nach Pudel-Besitzern

Ein kleiner Pudel stieg alleine in die S-Bahn - jetzt sucht die Bundespolizei nach seinen Besitzern

Wer kennt diesen Pudel?
Wer kennt diesen Pudel?Foto: Bundespolizei/Twitter

Ein kleiner Pudel stieg am Sonntagmorgen in Hermsdorf in die S 1, mit unbekanntem Fahrtziel. Und ohne Begleitung eines Zweibeiners. Das erzählten Passagiere der Bundespolizei am Bahnhof Friedrichstraße. Dort wurde der Pudel gegen 9.35 Uhr in Obhut genommen und mit einer provisorischen Hundeleine ausgestattet.

Der Bundespolizei sucht nun nach dem Hundehalter, auch auf Twitter: "Wer vermisst seinen süßen Wer vermisst seinen süßen #Pudel?" ... Bitte bei uns melden oder am #Hauptbahnhof abholen."Pudel?" ... Bitte bei uns melden oder am #Hauptbahnhof abholen." (tsp)

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen Tagesspiegel Plus 30 Tage gratis!