Berlin-Neukölln : Reifen von 84 Autos aufgestochen

Am Donnerstagabend wurde die Polizei alarmiert. In mehreren Straßen im Ortsteil Buckow mussten Anwohner platte Reifen an ihren Fahrzeugen feststellen.

Polizei im Einsatz (Symbolbild).
Polizei im Einsatz (Symbolbild).Foto: dpa

An 84 parkenden Autos in Buckow haben Unbekannte am Donnerstag die Reifen aufgestochen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatten Anwohner am Abend zuvor feststellen müssen, dass Reifen an ihren Fahrzeugen platt waren, offenbar mit spitzen Gegenständen durchlöchert. Gegen 19.15 Uhr wurde die Polizei alarmiert. Die beschädigten Fahrzeuge standen im Schlierbacher Weg, Sandsteinweg, Grauwackeweg und Hornblendeweg. Die Ermittlungen zu den Sachbeschädigungen werden beim Polizeiabschnitt 56 geführt.

Zwölf Newsletter, zwölf Bezirke: Unsere Leute-Newsletter aus allen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen Tagesspiegel Plus 30 Tage gratis!