Berlin-Prenzlauer Berg : Baustelle an Straßenkreuzung: Busse statt Straßenbahn

Die BVG rückt an einer wichtigen Kreuzung mit Bauarbeitern an. Betroffen: die Linien M10 und M4.

Laufen? Ja, ist auch eine Alternative. Die M10 fährt allerdings noch ein Stückchen.
Laufen? Ja, ist auch eine Alternative. Die M10 fährt allerdings noch ein Stückchen.Foto: Imago

Die BVG baut in Berlin-Pankow - betroffen sind zwei zentrale Straßenbahn-Linien im Ortsteil Prenzlauer Berg: die M10 und die M4. Fahrgäste müssen umsteigen.

"Die Kreuzung Greifswalder und Danziger Straße gehört zu den stark beanspruchten Abschnitten im Berliner Straßenbahnnetz", schreibt die BVG. "Damit die Züge der Linien M4 und M10 hier auch in Zukunft zuverlässig fahren können, erneuert die BVG nun die Gleise in diesem Bereich." Heißt für Fahrgäste: umsteigen. Zeitraum der Bauarbeiten: Sonnabend, 9. Juni, bis Sonntagnacht, 24. Juni.

Die Züge der Linie M4 fahren laut BVG während er - gesamten - Bauzeit zwischen Zingster Straße bzw. Falkenberg und Arnswalder Platz, außerdem zwischen dem S-Bahnhof Hackescher Markt in Mitte und Greifswalder Straße/Danziger Straße und von dort weiter als M10 zum S+U-Bahnhof Warschauer Straße in Friedrichshain.

Die Züge der Linie M10 werden teilweise durch Busse ersetzt. Sie fahren laut BVG "während des Ein- bzw. Ausbaus einer Bauweiche" vom 9. bis 11. Juni und vom 23. bis 25. Juni (jeweils Betriebsbeginn) zwischen Prenzlauer Allee/Danziger Straße und Greifswalder Straße/Danziger Straße. In der übrigen Bauzeit, also unter der Woche, fahren die Züge der M10 von Hauptbahnhof sowie vom Bahnhof Warschauer Straße in Friedrichshain jeweils bis Greifswalder Straße/Danziger Straße, aus Richtung Warschauer Straße kommend weiter als M4 zum Hackeschen Markt in Mitte. - Quelle: BVG

Lesen Sie mehr aus Ihrem Bezirk

Von Pankow bis Spandau - unsere Tagesspiegel-Bezirksnewsletter können Sie kostenlos bestellen unter www.tagesspiegel.de/leute

Mehr lesen? Jetzt E-Paper testen + Geschenk sichern!

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben