Berlin-Reinickendorf : Sperrungen in Waidmannslust aufgehoben

Wegen eines verdächtigen Gegenstandes in Berlin-Reinickendorf war der Oraniendamm zwischen Waidmannsluster Damm und Hermsdorfer Straße in beide Richtungen gesperrt.

Eine Funkstreife im Einsatz. (Symbolbild).
Eine Funkstreife im Einsatz. (Symbolbild).Foto: dpa

Wegen eines Polizeieinsatzes in Waidmannslust und Wittenau war der Oraniendamm (B96) in beide Richtungen zwischen Waidmannsluster Damm und Hermsdorfer Straße gesperrt. Das LKA untersuchte hier einen verdächtigen Gegenstand. Die Maßnahmen wurden gegen 16:53 Uhr beendet und die Sperrungen wieder aufgehoben.

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!