Berlin-Schöneberg : Mann lebensgefährlich verletzt auf Balkon gefunden

Es besteht Lebensgefahr. Polizei ermittelt wegen versuchter Tötung gegen Unbekannt.

Krankenwagen mit Blaulicht (Symbolbild).
Krankenwagen mit Blaulicht (Symbolbild).Foto: dpa

Ein Mann wurde am Sonnabend früh in Schöneberg offenbar Opfer eines versuchten Tötungsdeliktes. Nach bisherigen Erkenntnissen hörten zwei Männer gegen 4.50 Uhr in der Welserstraße Hilferufe und entdeckten auf dem Balkon einer Erdgeschosswohnung den Schwerverletzten. Sie alarmierten Polizei und Rettungskräfte und leisteten Erste Hilfe. Rettungssanitäter brachten das 64-jährige Opfer in ein Krankenhaus, wo er notoperiert werden musste. Es besteht Lebensgefahr. Die 4. Mordkommission beim Landeskriminalamt übernahm die Ermittlungen.

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen Tagesspiegel Plus 30 Tage gratis!