Berlin-Spandau : BVG-Schiff fährt länger zum Weihnachtsmarkt

Am Wochenende ist Weihnachtsmarkt am Hafen Kladow. Viele kommen über den Wannsee. Die BVG verlängert am Sonntag die Fahrzeit ihrer Fähre.

Die BVG-Fähre am Kladower Hafen.
Die BVG-Fähre am Kladower Hafen.Foto: André Görke

Für die BVG ist es ein "kleines, vorweihnachtliches Geschenk", für die Gäste des Weihnachtsmarktes am Kladower Hafen (unten in Berlin-Spandau) ist es eine weitere Fährfahrt, um am Abend in die Stadt zurückzukommen. Die Fähre werde am Sonntag länger als laut Fahrplan vorgesehen fahren, teilte die BVG mit. Konkret: Zusätzliche Fahrten gibt es ab S-Bahnhof Wannsee (also unten am Anleger) um 17 und 18 Uhr, ab Alt-Kladow um 17:31 und 18:31 Uhr. Am Samstag sind diese Fahrten eh Teil des regulären Fahrplans.

Der Christkindlmarkt in Kladow - organisiert seit 30 Jahren von Ehrenamtlichen - findet am 9. und 10. Dezember statt von 12-19 Uhr, inklusive Weihnachtsmannbesuch um 17 Uhr - der kommt hier sogar mit dem Schiff (allerdings nicht mit der BVG-Fähre). Der Ortsteil (knapp 17.000 Einwohner) hat in diesem Jahr 750-jähriges Bestehen gefeiert.

+++

Sie möchten mehr aus Spandau lesen? Gern. Dann möchten wir Ihnen unseren Spandau-Newsletter vom Tagesspiegel empfehlen, den wir immer dienstags kostenlos Ihnen schicken. Bestellung unter www.tagesspiegel.de/leute

Die BVG Fähre über den Wannsee in Bildern
Mit Oberdeck: Die MS Tempelhof ist vom 17. bis 21. Juli im Einsatz.Weitere Bilder anzeigen
1 von 48Foto: André Görke
17.07.2017 09:18Mit Oberdeck: Die MS Tempelhof ist vom 17. bis 21. Juli im Einsatz.
Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar