Berlin-Spandau : Tödlicher Verkehrsunfall auf dem Falkenseer Damm

Am frühen Sonnabendmorgen ist in Spandau ein Pkw auf einen parkenden Lkw geprallt. Der Fahrer verstarb noch am Unfallort.

Sandra Dassler
Symbolbild.
Symbolbild.Foto: dpa

Zu einem tödlichen Unfall kam es am frühen Sonnabendmorgen in Spandau. Laut Polizei fuhr ein 29-Jähriger mit seinem Seat auf dem Falkenseer Damm in Richtung Falkenseer Platz. Auf Höhe der Einmündung auf den Askanierring verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. 

Der Seat kam von der Fahrbahn ab, fuhr über den begrünten Mittelstreifen, riss dabei einen Baumstumpf aus der Erde und touchierte eine dahinterliegende Baumumrandung. Auf der gegenüberliegenden Fahrbahn prallte er gegen einen dort parkenden Lkw. Rettungskräft konnten dem Mann nicht mehr helfen, er verstarb noch an der Unfallstelle. 

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!