Berlin-Wannsee : Brand an den Gleisanlagen

Am S-Bahnhof Wannsee war um circa 8.30 Uhr die Feuerwehr wegen eines Brandes im Einsatz. Das führte zu leichten Verspätungen im Zugverkehr.

Feuerwehr im Einsatz. (Symbolbild)
Feuerwehr im Einsatz. (Symbolbild)Foto: Thilo Rückeis

Gegen 8.30 Uhr wurde ein Brand unmittelbar an den Gleisanlagen unweit des S-Bahnhofs Berlin-Wannsee gemeldet. Laut Feuerwehr handelt es sich nur um einen kleinen Brand. Dennoch müsse im Rahmen der Löscharbeiten der Strom abgeschaltet werden, sagte ein Sprecher. Der S-Bahn-Verkehr wurde dort vorübergehend behindert, Bahnen wurden auf andere Gleise umgeleitet. Für die Fahrgäste bedeutete dies kleinere Verspätungen.

Neu: Tagesspiegel Plus jetzt gratis testen!