Berliner Flughäfen : Bald fliegt auch Ryanair ab Berlin-Tegel

Ryanair geht nach der Air Berlin-Pleite in die Offensive. Ab Juni startet der Billig-Flieger auch ab Tegel, beispielsweise nach Mallorca.

Bald auch in Tegel. Ryanair-Maschinen auf dem Rollfeld.
Bald auch in Tegel. Ryanair-Maschinen auf dem Rollfeld.Foto: dpa

Die Air-Berlin-Lücken im Flugplan von Tegel werden immer kleiner: In den kommenden Sommermonaten Juni, Juli und August will nun auch der Billig-Flieger Ryanair ab Tegel Verbindungen anbieten – und zwar sechs Mal pro Woche nach Mallorca. Bislang startet und landet Ryanair nur in Berlin-Schönefeld. Zusätzlich will das irische Unternehmen mit Beginn des Sommerflugplanes auch weitere Verbindungen nach Palma de Mallorca ab Düsseldorf, Nürnberg und Stuttgart anbieten. Nach der Pleite von Air Berlin im Herbst 2017 hatten sich bereits die Gesellschaften Easyjet und Eurowings frei gewordene Start- und Landeerlaubnisse in Tegel gesichert. Reuters,Tsp

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

2 Kommentare

Neuester Kommentar