Corona in den Berliner Bezirken : So bekämpfen Bezirksbürgermeister das Virus

Interviews mit Martin Hikel und Stephan von Dassel und mehr in unseren Leute-Newslettern, mittwochs immer aus Neukölln, Mitte und Reinickendorf. Hier ein Themenüberblick.

Blick aufs Rathaus Neukölln unter blauem Himmel.
Rathaus Neukölln.Foto: Paul Zinken/dpa

Unsere Leute-Newsletter bringen Ihnen in diesen Tagen vor allem ausführliche Updates zur Coronavirus-Krise in Ihrem Bezirk. Inzwischen verzeichnen wir mehr als 202.000 Abonnements insgesamt für die Bezirks-Newsletter. Vielen Dank für Ihr Vertrauen! Die Woche geht bei uns weiter mit Mitte, Neukölln und Reinickendorf. Unsere Newsletter aus diesen drei Berliner Bezirken können Sie, wie auch alle anderen Bezirksnewsletter vom Tagesspiegel, hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Jetzt kostenlos bestellen

Madlen Haarbach schreibt aus NEUKÖLLN:

  • Im Newsletter gibt's heute alles Wichtige zur Bezirkspolitik und wie sie sich jetzt, in den Zeiten des Coronavirus, organisiert - zum Beispiel ein Interview mit Bezirksbürgermeister Martin Hikel (SPD) über den Kampf gegen die Pandemie. Außerdem Nachrichten und Hintergründe zu Themen wie Gastronomie, Kultur, Wohnen, Sicherheit mit Blick auf die Krise - und natürlich wichtige Hinweise für das Leben im Kiez, jetzt unter weitgehender Kontaktsperre... Erste Themen in unserer Vorschau:
  • Neukölln in Zeiten des Coronavirus: Der Bezirksticker mit allen aktuellen Informationen
  • Tipp: Zuhause essen wie im Restaurant - per Selbstabholung oder Lieferservice
  • Gesundheitsstadtrat warnt vor Haustürbetrug mit Covid-19
  • Biertrinken und Clubkultur retten: Berliner Berg Brauerei spendet Einnahmen an Clubs
  • Wegen Coronavirus: Amtsarzt untersagt vorerst Umzug der Bewohner*innen der Gemeinschaftsunterkunft in der Gerlinger Straße
Jetzt kostenlos bestellen

Aus MITTE schreibt Julia Weiss:

  • Coronavirus-Update - alle wichtigen Infos, Hilfsangebote und Anlaufstellen im Bezirk
  • Quarantäne-Interview mit Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel (Die Grünen)
  • Wie das Bezirksamt im Notbetrieb läuft
  • Der Bezirk soll grüner werden: Grüne und SPD wollen Wohnungsbau mit Klimaschutz versöhnen
  • Nordkorea-Hostel wollte trotz Corona-Krise und Verbots nicht schließen
Jetzt kostenlos bestellen

Aus REINICKENDORF schreibt Gerd Appenzeller:

  • Reinickendorf und die Folgen der Coronavirus-Krise
  • Diese Ärztin testet auf Corona
  • Flughafen TXL schon jetzt schließen? Fordert ein SPD-Experte - es fliegt ja eh keiner
  • Im Portrait: die katholische Krankenhausseelsorgerin
  • Tipps für Zuhause
Jetzt kostenlos bestellen

Gerade in diesen Zeiten, in denen nicht gemeinsam gefeiert werden kann, wichtig: Lieben Menschen zu gratulieren. Sie können in unseren Newslettern aus Mitte, Neukölln, Reinickendorf und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autorinnen und Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar