"Kreuzberg Vergnügen" : Hier tanzt Kreuzberg ins Wochenende

Das Wochenende steht vor der Tür. Doch wo ist was los in Kreuzberg? Die Kollegen von "Mit Vergnügen" haben ausgewählte Tipps vorbereitet.

Charlott Tornow
Willkommen im Club. SO36, Oranienstraße, Kreuzberg.
Willkommen im Club. SO36, Oranienstraße, Kreuzberg.Doris S.-Klaas

Immer noch keine Pläne für das Wochenende? Wir hätten da ein paar Tipps - die Kollegen von "Mit Vergnügen" waren so nett und haben für den Kreuzberg Blog etwas zusammengestellt:

Freitag, 17. Oktober: for her & for him – Fiese Remise

Der Tech-House DJ Marcus Meinhardt aus Thüringen betritt heute zusammen mit seinen Freunden von Heinz Music – Jan Oberlaender, Britta Arnold, Empro und Sokool – die DJ-Bühne der Fiesen Remise. Wir wünschen euch eine gute Party und empfehlen einen langen Mittagsschlaf für eine laaange Nacht.

Köpenicker Straße 18 / ab 0 Uhr

Samstag, 18. Oktober: Blues Pills – SO36

Wer die großen Helden des 70er Jahre Blues- und Psychedelic-Rocks verehrt, der sollte heute unbedingt ins SO36 gehen und die Geburt einer hoffentlich noch sehr erfolgreichen Band sehen. Die Blues Pills tragen das Erbe ihrer Vorfahren wie ein Gral vor sich und sind in jedem Punkt explosiv – von den Gitarrensoli bis hin zur charismatischen Sängerin, Elin Larsson.

Oranienstraße190 / Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.30 Uhr / Eintritt: 18,20 Euro

Kreuzberg im Wandel der Zeit
"Liebling Kreuzberg". Von der Fernsehserie um den Kreuzberger Rechtsanwalt und Notar Robert Liebling (Manfred Krug) wurden von 1986 bis 1998 insgesamt 58 Folgen gedreht. Am Anfang erschien der West-Bezirk noch als riesige Amüsiermeile, später mischte sich durch die Maikrawalle ein düsterer Farbton ins kunterbunte Bild des heutigen Ortsteils.Weitere Bilder anzeigen
1 von 164Foto: Imago
08.06.2018 08:20"Liebling Kreuzberg". Von der Fernsehserie um den Kreuzberger Rechtsanwalt und Notar Robert Liebling (Manfred Krug) wurden von...

Sonntag, 19. Oktober: Kuchen essen im Barcomi’s

Sonntag ist der beste Tag in der Woche. Noch länger ausschlafen als Samstag, ewig frühstücken und lange spazieren gehen. Wenn ihr auf der Bergmannstraße seid, solltet ihr auf einen Nachmittagskaffee und –kuchen unbedingt in das Barcomi’s gehen. Die Kuchen von Cynthia Barcomi sind legendär und bei der großen Auswahl kann man sich eigentlich nie entscheiden. Am besten also nehmt ihr die Kuchenplatte, bei der ihr euch vier halbe Stück Kuchen aussuchen und mit dem oder der Liebsten teilen könnt.

Barcomi’s Deli & Kaffeerösterei / Bergmannstraße 21 / Samstag & Sonntag 9 bis 21 Uhr

Ein wunderschönes Wochenende in und um Kreuzberg herum!

Dieser Artikel erscheint in Kooperation mit "Mit Vergnügen" im Kreuzberg Blog, dem hyperlokalen Online-Magazin des Tagesspiegels. Weitere Berlin-Tipps findet ihr auch auf der Seite von "Mit Vergnügen".

Kreuzberger Impressionen
Viele Berliner ließen ihre Beine über dem Landwehrkanal baumeln oder fuhren noch einmal Schlauchboot.Weitere Bilder anzeigen
1 von 190Foto: Sara Schurmann
19.10.2014 19:41Viele Berliner ließen ihre Beine über dem Landwehrkanal baumeln oder fuhren noch einmal Schlauchboot.

0 Kommentare

Neuester Kommentar