Leute-Newsletter am Dienstag : Die nächste alte Trauerweide stürzt um

Baumschäden und noch viel mehr Themen aus den Berliner Bezirken, dienstags aus Tempelhof-Schöneberg, Marzahn-Hellersdorf und Spandau. Hier ein Themenüberblick.

Umgekippte Trauerweide im Rudolph-Wilde-Park am Rathaus Schöneberg.
Wenn die Weiden Trauer tragen - dann sind wir nah am Rathaus Schöneberg.Foto: Kai Portmann

Zwölf Newsletter, zwölf Bezirke: Unsere Leute-Newsletter bringen Ihnen Nachrichten und Hintergründe aus dem lokalen Berlin. Dienstags wie immer aus Tempelhof-Schöneberg, Spandau und Marzahn-Hellersdorf. Unsere Newsletter aus diesen und allen anderen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Sigrid Kneist hat für Sie folgende Themen aus TEMPELHOF-SCHÖNEBERG:

  • Rudolph-Wilde-Park am Rathaus Schöneberg: Erneut ist eine alte Trauerweide umgestürzt
  • Mehr Beteiligung: Modellversuch Bürger*innenrat startet in Friedenau
  • Tempelhofer Damm: Sanierung des Radwegs
  • Aktion der Bewohner der Gleditschstraße 39-43: Protest gegen Verkauf
  • Kiezkamera: Wicht hält Wacht
  • Fußball: Polar Pinguin gewinnt 6:0

Aus MARZAHN-HELLERSDORF hat Ingo Salmen diese Geschichten mitgebracht:

  • Berlins erste Schnellbauschule aus Holz: Die ISS Mahlsdorf ist eröffnet – und soll noch einen Schülerklub bekommen
  • Seilbahn: Verkehrsverwaltung dämpft Erwartungen für eine Übernahme in den ÖPNV
  • Kostenloses Mittagessen: Wann an den problematischen Grundschulen mit Besserung zu rechnen ist
  • Reichstagsbrand 1933; Eine dünne Spur führt nach Mahlsdorf
  • Von den "Finals" in Berlin zur WM nach Doha: Mayada Al-Sayad bereitet sich auf den Marathonstart vor

Aus SPANDAU berichtet jetzt wieder André Görke. Seine Themen diesmal:

Zwölf Newsletter, zwölf Bezirke: Unsere Leute-Newsletter bringen Ihnen Nachrichten und Hintergründe aus dem lokalen Berlin. Dienstags wie immer aus Tempelhof-Schöneberg, Spandau und Marzahn-Hellersdorf. Unsere Newsletter aus diesen und allen anderen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Sigrid Kneist hat für Sie folgende Themen aus TEMPELHOF-SCHÖNEBERG:

  • Rudolph-Wilde-Park am Rathaus Schöneberg: Erneut ist eine alte Trauerweide umgestürzt
  • Mehr Beteiligung: Modellversuch Bürger*innenrat startet in Friedenau
  • Tempelhofer Damm: Sanierung des Radwegs
  • Aktion der Bewohner der Gleditschstraße 39-43: Protest gegen Verkauf
  • Kiezkamera: Wicht hält Wacht
  • Fußball: Polar Pinguin gewinnt 6:0

Aus MARZAHN-HELLERSDORF hat Ingo Salmen diese Geschichten mitgebracht:

  • Berlins erste Schnellbauschule aus Holz: Die ISS Mahlsdorf ist eröffnet – und soll noch einen Schülerklub bekommen
  • Seilbahn: Verkehrsverwaltung dämpft Erwartungen für eine Übernahme in den ÖPNV
  • Kostenloses Mittagessen: Wann an den problematischen Grundschulen mit Besserung zu rechnen ist
  • Reichstagsbrand 1933; Eine dünne Spur führt nach Mahlsdorf
  • Von den "Finals" in Berlin zur WM nach Doha: Mayada Al-Sayad bereitet sich auf den Marathonstart vor

Aus SPANDAU berichtet jetzt wieder André Görke. Seine Themen diesmal:

  • Einschulung in Spandau: Wer ist aufgeregter - Kinder oder Eltern? Bürgermeister antwortet im Fragebogen
  • „Plane Gottesdienst für Tiere“: Der „Hipsterpfarrer“ aus Staaken über Hamster, Hunde, Youtuber und einen Pilgermarsch durch Spandau
  • Oktoberfest-Zelt, nur ohne Bier - so sieht die Mensa einer Grundschule aus (und der CDU schmeckt das gar nicht)
  • „So geht das nicht“: Autos parkten am Badesee einfach im Getreidefeld - jetzt reagiert die Politik, erfrischend unkompliziert
  • ARD-„Tatort“-Star: Was macht der Mann auf Eiswerder (in Badehose)?
  • Neuer Radweg an der Heerstraße, die Fortsetzung
  • Tipps: Erinnern an 1961, als die Mauer durch Spandau verlief und einen Ortsteil zerris

    s

Übrigens können Sie in unseren Newslettern aus Marzahn-Hellersdorf, Spandau, Tempelhof-Schöneberg und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

  • Einschulung in Spandau: Wer ist aufgeregter - Kinder oder Eltern? Bürgermeister antwortet im Fragebogen
  • „Plane Gottesdienst für Tiere“: Der „Hipsterpfarrer“ aus Staaken über Hamster, Hunde, Youtuber und einen Pilgermarsch durch Spandau
  • Oktoberfest-Zelt, nur ohne Bier - so sieht die Mensa einer Grundschule aus (und der CDU schmeckt das gar nicht)
  • „So geht das nicht“: Autos parkten am Badesee einfach im Getreidefeld - jetzt reagiert die Politik, erfrischend unkompliziert
  • ARD-„Tatort“-Star: Was macht der Mann auf Eiswerder (in Badehose)?
  • Neuer Radweg an der Heerstraße, die Fortsetzung
  • Tipps: Erinnern an 1961, als die Mauer durch Spandau verlief und einen Ortsteil zerris

    s

Übrigens können Sie in unseren Newslettern aus Marzahn-Hellersdorf, Spandau, Tempelhof-Schöneberg und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.