Leute-Newsletter am Dienstag : „Roland Kaiser, Spandau und ich“

Oli P. über seine Heimat - und mehr aus Berlins Bezirken, dienstags aus Spandau, Tempelhof-Schöneberg und Marzahn-Hellersdorf. Hier ein Themenüberblick.

Soap-Star und Sänger Oli P. aus Berlin-Spandau.
Oli P., Spandauer.Foto: dpa

Zwölf Newsletter, zwölf Bezirke: Unsere Leute-Newsletter bringen Ihnen Nachrichten und Hintergründe aus dem lokalen Berlin. Dienstags wie immer aus Tempelhof-Schöneberg, Spandau und Marzahn-Hellersdorf. Unsere Newsletter aus diesen und allen anderen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Aus SPANDAU berichtet wieder André Görke. Seine Themen diesmal:

  • Panzer, Hubschrauber, Waffen: Keine Sorge, Kladow, die Luftwaffe übt nur!
  • "Roland Kaiser, Spandau und ich": Wir plaudern mit Oli P. über seine alte Heimat Hakenfelde
  • Feuerwehr ruft 110: Organisierte Kriminelle brechen gezielt in Feuerwehrwachen in Spandau ein
  • Igel, Batman und die 765 Wohnungen: Die Baupläne in der TXL-Schneise
  • "Ich bin der teuerste Kellner der Stadt": Lehrer und Schulleiter berichten vom kostenlosen Mittagessen
  • Checkpoint I: Das Tagesspiegel-Laufteam kommt!
  • Checkpoint II: Große Güte, das Tagesspiegel-Fahrradteam kommt auch nach Spandau
  • Bilder aus dem Kreiskrankenhaus: Die geheimnisvollen Ruinen von Staaken
  • Tag der offenen Tür: Party mit Löschboot, Hunden und Polizeiband

Sigrid Kneist hat für Sie folgende Themen aus TEMPELHOF-SCHÖNEBERG:

  • 58. Jahrestag des Mauerbaus: Erinnerung  an Eduard Wroblewski und Herbert Kiebler
  • Aktive Beteiligung: So war der Bürger_innenrat
  • Quartier mit Kiezhund: Der Investor Hines baut 665 Wohnungen am Südkreuz
  • Hilfestellung bei der Integration: Bilanz des Projekts “Arbeit für Geflüchtete”
  • Neue Software: mehrwöchige Schließzeit bei Servicestellen des Jugendamts

Aus MARZAHN-HELLERSDORF schreibt diesmal Robert Klages, er hat unter anderem diese Geschichten mitgebracht:

  • "In den Springerstriefeln sind vorne Stahlkappen drin" - Gedichte von Schülern aus dem Jahre 1999
  • "Bekanntlich halten Beziehungen länger, wenn die Paare getrennt voneinander leben." Die Kabarettistin Frau zu Kappenstein stellt sich vor
  • Reichstagsbrand: Mehrere Hinweise auf Mahlsdorfer Gartenlokal
  • Bikerclub wird zur Schülerbude

Übrigens können Sie in unseren Newslettern aus Marzahn-Hellersdorf, Spandau, Tempelhof-Schöneberg und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar