Leute-Newsletter am Dienstag : Trauerfeiern, Kirschblüten, Haltestangen

Frühlingshaft, lustig, tiefgründig: Unsere Leute-Newsletter kommen am Dienstag aus Tempelhof-Schöneberg, Spandau und Marzahn-Hellersdorf. Hier einige Themen.

Kirschblüten in den Gärten der Welt in Marzahn-Hellersdorf.
Kirschblütenfest in den Gärten der Welt in Marzahn-Hellersdorf.Foto: Kitty Kleist-Heinrich

Sigrid Kneist berichtet aus TEMPELHOF-SCHÖNEBERG unter anderem mit diesen Themen +++ Würdevolle Trauerfeiern für mittellos Verstorbene: Evangelische Kirche bietet Unterstützung an +++ Schöner toben: die besten Spielplätze im Bezirk +++ Sport im Süden: 125 Jahre VfL Lichtenrade +++ Neue Parkzone in Schöneberg schafft neue Probleme: Schilderwald statt Wahlplakate +++

Aus MARZAHN-HELLERSDORF berichtet Ingo Salmen zum Beispiel hierüber +++ Herausfordernde Mensasituation: Vier Grundschulen könnten Probleme mit kostenlosem Mittagessen bekommen +++ Frühling wie in Asien: Die Gärten der Welt laden zum Kirschblütenfest +++ Wurzeln der Skepsis: Hintergründe zur Demokratiestudie der Alice-Salomon-Hochschule +++ Kurzes Vergnügen: Schwimmhalle im Freizeitforum schon wieder geschlossen +++

Und André Görke schreibt aus SPANDAU neben vielem anderen auch hierüber: +++ Nächstes Mega-Projekt nach Siemens-Campus und Bundespolizei-Zentrale: Charité will Campus in Spandau errichten +++ „Die Lage ist so geil“: Der 100-Mio-Investor der Postbrache im Newsletter-Interview +++ BVG-Ekel-Quiz: Wie oft werden eigentlich Haltestangen gewischt? +++ Pssst, geheime Fotos vom BVG-Bushof (mit Zapfhahn und Biertresen) +++ Eine Kita dankt dem besten Busfahrer von Spandau +++ Endlich BVV: neue Badestelle an der Havel? +++ Kartenverlosung für die Ferien: Dampferausflüge durch Spandau +++

Unsere Leute-Newsletter aus Marzahn-Hellersdorf, Spandau, Tempelhof-Schöneberg und allen anderen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar