Leute-Newsletter am Dienstag : Was Spandauer Golfer mit den Briten und Helmut Kohl verbindet

Das Interview zum 50. Jubiläum des Golfclubs Gatow lesen Sie im Spandau-Newsletter. Weitere Ausgaben am Dienstag: Tempelhof-Schöneberg und Marzahn-Hellersdorf.

Schöner als Schottland: Ehrenpräsident Bernhard Neumann vor dem Gatower Golfgelände.
Schöner als Schottland: Ehrenpräsident Bernhard Neumann vor dem Gatower Golfgelände.Foto: André Görke

Zwölf Newsletter, zwölf Bezirke: Unsere Leute-Newsletter bringen Ihnen Nachrichten und Hintergründe aus dem lokalen Berlin. Dienstags wie immer aus Tempelhof-Schöneberg, Spandau und Marzahn-Hellersdorf. Unsere Newsletter aus diesen und allen anderen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Aus SPANDAU berichtet André Görke. Seine Themen:

  • 50 Jahre Golfclub Gatow: Der Ehrenpräsident spricht über Briten, Helmut Kohl und West-Berliner Kohle
  • Krematorium neben kroatischem Restaurant?
  • Zoff ums Freibad Staaken, das früher schließt: Das sagt die Politik, so reagieren die Bäderbetriebe
  • Facebook- oder Twitter-Kanal fürs Rathaus?
  • Grünen-Chef: „Straßenbahn als Insellösung für Spandau“
  • Tipp: Der schönste Fleck von Spandau

Sigrid Kneist hat folgende Themen aus TEMPELHOF-SCHÖNEBERG:

  • Im Einsatz gegen den Stress: Der Bürohund Edgar
  • Potse und kein Ende: monatliche Kosten von 24.000 Euro
  • Sturmschäden 2017 und 2018: Knapp 200 Bäume mussten gefällt werden
  • Angriff auf Rettungskräfte: Betrunkener schießt mit Schreckschusswaffe
  • Planschen am Industriedenkmal: Badestelle an der Malzfabrik

Und aus MARZAHN-HELLERSDORF hat Ingo Salmen diesmal unter anderem folgende Geschichten mitgebracht:

  • "Soli für Tobi": Nach Einbruch auf dem Abenteuerspielplatz veranstaltet die Spielplatzinitiative ein Benefizkonzert für ihren DJ
  • Millionen für die Bildung: Der Neubau der Alice-Salomon-Hochschule rückt näher - doch die Raumnot wird damit nur gelindert, nicht gelöst
  • Ein geschützter Radstreifen - und wohin mit den Lastwagen? Streit um die Gestaltung der Märkischen Allee
  • Schneller zum Ausweichquartier: Bezirk will die Zeit für Planung und Bau von "Drehscheiben"-Standorten für die Schulbauoffensive auf zweieinhalb Jahre halbieren
  • Tipp: Woodstock-Revival auf der Biesdorfer Parkbühne

Übrigens können Sie in unseren Newslettern aus Marzahn-Hellersdorf, Spandau, Tempelhof-Schöneberg und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autoren, deren Email-Adressen Sie in den Newslettern finden.