Leute-Newsletter am Donnerstag : Panke ohne Wasser, Pankow aus der Mode

Die Hitze dringt in alle Bezirke. Aus Pankow, Friedrichshain-Kreuzberg und Steglitz-Zehlendorf gibt's heute neben Nachrichten auch Biergärten- und Badetipps.

Felix Lorber
Die Panke bestimmt die Atmosphäre im Bürgerpark.
Die Panke bestimmt die Atmosphäre im Bürgerpark.Foto: imago

Unsere Leute-Newsletter aus Friedrichshain-Kreuzberg, Pankow, Steglitz-Zehlendorf und allen anderen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Diesmal ist Björn Seeling im Bezirk PANKOW unterwegs:

  • Warum die Panke kaum Wasser hatte
  • Tausende Strafzettel, aber kein Überblick
  • Der unvollendete Radweg auf der Danziger Straße
  • Pankow aus der Mode?
  • So bunt ist der Bezirk wirklich
  • Fahrgastverband zerlegt Info-Politik der S-Bahn
  • Neue Fotoausstellungen zeigen das Leben in der DDR

Nele Jensch schreibt aus FRIEDRICHSHAIN-KREUZBERG:

  • Verkehrswende an allen Fronten: Aktivist*innen fordern Rückbau von Fahrradweichen, Bürgermeisterin Herrmann spricht sich gegen Priorität von Autos aus
  • Umbau des Fraenkelufers startet im August
  • Dauerärger um die Tamara-Danz-Straße geht weiter
  • "Einmal durch alle Welten": Interview mit Kinder- und Jugendthearapeutin Ulrike Presting
  • Let's jazz: Bergmannstraßenfest feiert 25. Jubiläum
  • Hip Hop mit feministischer Message: Freikarten für "Somos Guerreras" zu gewinnen
  • Neuer Spielplatz auf dem Rudolfplatz
  • Landpartie mitten in Kreuzberg: Drink mit Ausblick im Biergarten Jockel

Und aus STEGLITZ-ZEHLENDORF meldet sich Felix Lorber:

  • Umstrittene Skulptur soll aus Zehlendorf verschwinden
  • „Schulcontainer“ in Berlin: Weitere MEB in Lankwitz geplant
  • „Parkmanager“ in Steglitz-Zehlendorf im Einsatz
  • Touristisches Highlight und besondere Kooperation: Eröffnung der Radrouten Südwest
  • Acht Monate Mentorin: Tandem-Programm für geflüchtete Kinder in Zehlendorf
  • Deutsche-Wohnen-Kooperation polarisiert
  • Japanische Künstlerin Maki Na Kamura in Steglitz
  • Tipp: Badestelle im Düppeler Forst
  • Zimmerpflanzen auf Wohnungssuche: Finissage im Botanischen Museum
  • Rechtspopulisten auf Social Media: Vortrag an der FU

Übrigens können Sie in unseren Newslettern auf Geburtstage von Freunden, Ehe- und Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autoren, deren Email-Adressen Sie in den Newslettern finden.

30 Kommentare

Neuester Kommentar