Leute-Newsletter am Donnerstag : Polizeipräsidentin stellt sich den Bürgerinnen und Bürgern im Kiez

Sicherheit, Debatte und mehr Themen in unseren Newslettern am Donnerstag – aus Friedrichshain-Kreuzberg, Pankow und Steglitz-Zehlendorf.

Polizeipräsidentin Barbara Slowik spricht mit Kollegin und Kollege in einem Berliner U-Bahnhof.
Polizeipräsidentin Barbara Slowik beim Schwerpunkteinsatz der Polizei und der BVG.Foto: Paul Zinken/dpa/ZB

Auf mehr als 167.000 Abonnements bringen es unsere Leute-Newsletter aus den zwölf Berliner Bezirken inzwischen. Vielen Dank, liebe Leserinnen, liebe Leser! Unser Newsletter aus Steglitz-Zehlendorf hat gerade die 20.000-Abo-Marke geknackt und ist damit der zweitmeistgelesene unserer Bezirksnewsletter (nach Charlottenburg-Wilmersdorf mit mehr als 23.000). Immer donnerstags erscheinen unsere Newsletter aus Steglitz-Zehlendorf, Friedrichshain-Kreuzberg und Pankow, die Sie, wie alle unsere Newsletter aus den zwölf Berliner Bezirken, hier kostenlos bestellen können: leute.tagesspiegel.de

Aus STEGLITZ-ZEHLENDORF meldet sich wie immer Boris Buchholz, unser Mann im Südwesten:

  • Herzlichen Dank, das ist Ihr Verdienst: 20.031 Newsletter-Abonnenten!
  • Wie sicher ist der Südwesten? Polizeipräsidentin Barbara Slowik diskutiert mit CDU, Grünen – und Ihnen
  • Die Geschichte des Mauerfalls zum Ausmalen: Ex-Steglitzerin stellt ein Malbuch für Erwachsene vor – ein signiertes Exemplar wird verlost
  • Haushaltsdebatte im Bezirksparlament: Es geht um 634 Millionen Euro
  • Grundschulfrust und kurzfristig keine Lösung: Container wird es für die Alt-Lankwitzer Grundschule nicht geben
  • Kiezfest am Lauenburger Platz, Grunewald aufräumen, Lesung zu Heinrich Laehr: Die Freiwilligentage „Gemeinsame Sache“ beginnen
  • Reichsbürger: Die Parallelwelt von Lichterfelde
  • Ausgelassen feiern: Die Steglitzer Lukas-Kirche wird 100
  • Der mit den Füßen fotografiert: Ausstellung von Sven Kocar
  • Lesung zum Mauerfall mit Freya Klier

Nele Jensch schreibt aus FRIEDRICHSHAIN-KREUZBERG:

  • Bezirkshaushalt für 2020/2021 beschlossen
  • No Parking on the Dancefloor: Parklet-Festival und Bürgerbeiteiligung in der Bergmannstraße
  • Bezirk prüft möglichen Vorkauf von Reichenberger Straße 86 und 86a und Glogauer 9
  • „Kunst kennt keine Behinderung“: Jutta Poppe erzählt von ihrem Malprojekt für Kinder mit Downsyndrom
  • Drogen im Bezirk: Anwohnende fühlen sich allein gelassen
  • Wir verlosen 2x2 Freikarten für W.H. Lung
  • Internationales Literaturfestival: Chimamanda Ngozi Adichie liest in Kreuzberg
  • Spreespektakel auf dem Holzmarkt

Und Christian Hönicke war wieder im Bezirk PANKOW unterwegs:

  • Wie lassen sich Pankows Parks retten?
  • Umstrittene Nachverdichtung: Gesobau lenkt teilweise ein
  • Gudvanger Straße: Spielstraße kommt im Frühjahr
  • Stargarder Straße wird 2020 zur Fahrradstraße
  • Demonstration an "Todeskreuzung" in Prenzlauer Berg
  • AfD ohne Mitleid mit fluglärmgeplagten Pankowern: "Tegel ist unverzichtbar"
  • Bornholmer Grundschule: Kleingärtner wollen Parzellen auf Turnhallendach
  • Pankower Band schreibt Song für Berlin-Marathon

Übrigens können Sie in unseren Newslettern auf Geburtstage von Freunden, Ehe- und Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar