Leute-Newsletter am Donnerstag : Revolution, Mauerfall, Demokratie

Immer donnerstags kommen unsere Bezirksnewsletter aus Friedrichshain-Kreuzberg, Pankow und Steglitz-Zehlendorf. Hier einige Themen.

Demonstration während der Revolution 1918/1919 in Berlin.
Revolutionäre Matrosen und Zivilisten demonstrieren auf dem Kaiser-Franz-Josef-Platz (heute Bebelplatz) Unter den Linden.Foto: akg-images / Sammlung Berliner Verlag

Aus FRIEDRICHSHAIN-KREUZBERG schreibt Nele Jensch: +++ Freibeuter bisher nicht geräumt - Bezirk will temporären Wärmeort für Obdachlose auf dem Schiff +++ "Kamil Mode" am Kottbusser Damm de facto besetzt +++ Street Artist Futura aka Lenny McGurr in der Urban Spree Gallery +++ 100 Jahre Revolution: Verschiedene Veranstaltungen beleuchten den Beginn der Weimarer Republik 1918/19 +++ Vermietende fordern Mieterhöhungen vor Gesetzesänderung im neuen Jahr - auch in Xhainer Milieuschutzgebieten +++

Aus PANKOW schreibt Christian Hönicke: +++ Darf ein Gehweg privatisiert werden? +++ Erinnerungswerkstatt: Erzählen Sie uns Ihre Mauerfall-Geschichten +++ Spielplatznot: BVV will Kurswechsel +++ Mieterschutz für die Paul-Robeson-Straße +++ Schönhauser Allee 90: Gerüst nur zur Hälfte abgebaut +++ Warum kriegt Französisch Buchholz keinen Zebrastreifen? +++ Goldene Currywurst: Schlemmen wie Frankreichs Fußballgott +++

Aus STEGLITZ-ZEHLENDORF schreibt Boris Buchholz: +++ Wohnen auf dem Wasser ist nicht erwünscht +++ Schüler laden Schüler zum Nachhaltigkeitskongress +++ Senat setzt Geistervilla Schmarjestraße 14 auf die Tagesordnung +++ Unsere Verwaltung: Ist das politische Bezirksamt eine gute Idee? +++ Im Theaterstück "Richtfest" geht sich eine Baugruppe an die Gurgel +++ Der Fußballverein Viktoria 89 sucht einen neuen Geldgeber +++ Diskussion über demokratische Reformen der EU an der Freien Universität +++ Miniaturoper „Herzstück“ zum zehnten Todestag von Friedrich Goldmann +++

Zwölf Newsletter, zwölf Bezirke: Unsere Leute-Newsletter aus allen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben