Leute-Newsletter am Donnerstag : Was wird aus der einst besetzten Gerhart-Hauptmann-Schule?

Wohnungspolitik und mehr in unseren Bezirksnewslettern, donnerstags aus Friedrichshain-Kreuzberg, Pankow und Steglitz-Zehlendorf. Hier die Themen im Überblick.

Blick auf die gelbe Fassade der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule in Berlin-Kreuzberg.
Die ehemalige Gerhart-Hauptmann-Schule in Kreuzberg.Foto: Susanne Vieth-Entus

Unsere Leute-Newsletter aus allen zwölf Berliner Bezirken, die es inzwischen auf mehr als 181.000 Abonnements bringen, können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de. Jeder Bezirk ist einmal in der Woche dran, heute kommen unsere Newsletter, wie immer donnerstags, aus Steglitz-Zehlendorf, Pankow und Friedrichshain-Kreuzberg. Hier einige Themen im Überblick.

Jetzt kostenlos bestellen

Aus FRIEDRICHSHAIN-KREUZBERG berichtet Nele Jensch unter anderem über:

  • Seit dem Ende der Besetzung vor zwei Jahren wird die frühere Gerhart-Hauptmann-Schule in Kreuzberg als Notunterkunft für Obdachlose genutzt. Insgesamt werden nun auf dem 3900 m² großen Grundstück 120 Wohnungen neu geplant, die Geflüchteten, wohnungslosen Frauen mit Kindern, Studierenden und einkommensschwachen Familien kostengünstigen Wohnraum bieten sollen.. Unsere Newsletter-Autorin hat dazu unter anderem beim Bezirksamt nachgefragt und berichtet aktuell über die Pläne. Weitere Themen diesmal unter anderem:
  • Skalitzer Straße 100 an Investor verkauft - Bezirk prüft Anwendung des Vorkaufsrechts
  • Wie umweltfreundlich ist Friedrichshain-Kreuzberg?
  • Junger internationaler Protest vor der Markthalle Neun: Initiator Tom Meier im Interview
  • Mietendeckel: In Xhain könnten die Mieten deutlich sinken
  • Ostkreuz: Parkverbot an der Neuen Bahnhofsstraße zugunsten von S-Bahn-Fahrgästen kommt
  • Poller im Samariterkiez: Bezirk lädt zur Zwischenauswertung
  • "Impros von Nazareth": Gottesdienst meets Theater
Jetzt kostenlos bestellen

Aus STEGLITZ-ZEHLENDORF schreibt wieder Boris Buchholz, seine Themen zum Beispiel:

  • Und täglich grüßt das Murmeltier: Paket-Desaster in Lichterfelde
  • Lilly Heberer mag es, wenn sie von hungrigen Hühnern verfolgt wird: Sie macht ein Freiwilliges ökologisches Jahr in der Domäne Dahlem
  • Bewegung im Drama um die "Geister-Villa": Interessierte Projektträger besichtigten die Schmarjestraße 10
  • Verdrängung auf dem Wohnungsmarkt: Gutachter empfiehlt, rund um die Schloßstraße Milieuschutzgebiete einzurichten
  • Klinikum Benjamin Franklin: Neue Notdienstpraxis soll Notaufnahme entlasten
  • Berliner Hockey-Club: Herren werden Deutscher Vizemeister
  • Oper mal anders: Bernsteins "West Side Story" kommt in die Bibliothek
Jetzt kostenlos bestellen

Aus dem Bezirk PANKOW (mit Prenzlauer Berg u.a.) meldet sich Christian Hönicke zum Beispiel mit diesen Themen:

  • Altglas-Ärger: Hier finden Sie die neuen Sammel-Container
  • Bekannte Galerie wird geschlossen - wie geht es nun weiter?
  • Pankow hat die meisten freien Kita-Plätze - sagt der Senat
  • So viele Obdachlose wurden im Bezirk gezählt
  • Neu-Rechter? Wirbel um Mitglied des CDU-Kreisvorstands
  • Mehr Platz für Breitensport: Das wünschen sich die Anwohner des Jahn-Sportparks
Jetzt kostenlos bestellen

Übrigens können Sie in unseren Newslettern auf Geburtstage von Freunden, Ehe- und Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar