Leute-Newsletter am Freitag : Kältestudio, Bürgeramt, Quasimodo

150.000 Newsletter-Abos in allen Bezirken, 21.000 davon in Charlottenburg-Wilmersdorf - freitags erscheint unser meistgelesener Newsletter, hier einige Themen.

Blick aufs frühere Rathaus Wilmersdorf am Fehrbelliner Platz.
Das frühere Rathaus Wilmersdorf.Foto: Thilo Rückeis

Mit unseren Newslettern aus allen zwölf Berliner Bezirken haben wir jetzt die Marke von insgesamt 150.000 Abonnements geknackt. Wir danken Ihnen dafür ganz herzlich, liebe Leserinnen, liebe Leser! Mit 21.000 Abos kommt der meistgelesene unserer Bezirksnewsletter aus CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF. Von dort berichtet Cay Dobberke immer freitags - und diesmal unter anderem über folgende Themen:

+++ Aus dem seit Ende 2017 leer stehenden Rathaus Wilmersdorf wird ein Ausweichquartier für Berliner Behörden +++ Bürgerämter sollen mehr Bezahlmethoden anbieten +++ Heilige Messen und Hörspiele: der vielseitige Kirchenmusiker Christian Hagitte +++ Neuer Radweg vs. Naturgrün: Bezirksamt fällt 19 Bäume am Spreeufer +++ Wir verlosen Freikarten für ein Konzert der US-Sängerin Deva Mahal im Quasimodo +++ Schüler führen durch das Schloss Charlottenburg +++ Frieren für die Fitness: Erstes Berliner „Kältestudio“ wirbt mit 150 Grad Celsius unter Null +++

Unsere Leute-Newsletter aus Charlottenburg-Wilmersdorf und allen anderen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de