Leute-Newsletter am Freitag : Vom Klimanotstand bis zum Badeverbot am Halensee

Globales und Kieziges finden Sie freitags in unserem meistgelesenen Bezirksnewsletter aus Charlottenburg-Wilmersdorf. Hier ein Überblick über die Themen.

Menschen mit Transparent "Klimanotstand ausrufen, jetzt!".
Eine Forderung von der Straße erreicht die Parlamente, die nach und nach reagieren.Foto: dpa

Auf über 159.000 Abonnements bringen es unsere Leute-Newsletter aus den zwölf Berliner Bezirken inzwischen. Vielen Dank, liebe Leserinnen, liebe Leser! Unser Newsletter aus CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF ist mit jetzt mehr als 22.100 Abonnements der meistgelesene dieser Newsletter. Er erscheint immer freitags und wird geschrieben von unserem City-West-Experten Cay Dobberke.

Unsere Leute-Newsletter aus Charlottenburg-Wilmersdorf und allen anderen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Cay Dobberke berichtet in dieser Woche in seinem Newsletter unter anderem über folgende Themen: +++ Vom Klimanotstand bis zum Badeverbot am Halensee - die Top-Themen der nächsten BVV-Sitzung +++ Ordnungsamt will Thai-Markt im Preußenpark häufiger kontrollieren +++ Hertha BSC stellt Stadionbaupläne erstmals den bezirklichen Sportpolitikern vor +++ Gewobag heizt Wohnungsmietern ein - trotz der sommerlichen Hitze +++

Übrigens können Sie in unserem Newsletter aus Charlottenburg-Wilmersdorf, und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel, auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc.. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autoren, deren Email-Adressen Sie in den Newslettern finden.