Leute-Newsletter am Mittwoch : Alex, Maybachufer, Schulzendorfer Straße

Kieziges und Politisches aus den Berliner Bezirken: Mittwochs geht's weiter mit unseren Newslettern aus Mitte, Neukölln und Reinickendorf. Hier einige Themen.

Julia Weiss
Blick auf den Alex mit Fernsehturm.
Berlin Alexanderplatz.Foto: Doris Spiekermann-Klaas

Aktuelles und Hintergründiges aus dem Bezirk MITTE hat in dieser Woche Felix Hackenbruch gesammelt. Seine Themen im Leute-Newsletter, der als E-Mail abonniert werden kann, sind unter anderem: +++ Mitte verzichtet auf Millionen: Warum der Bezirk die Mittel des Senats nicht ausschöpft +++ Musikkneipe ohne Musik: Im Wedding kämpft eine Bar mit Anwohnern und Behörden +++ Zensur im Bezirksamt: Werden kritische Berichte über das Grünflächenamt zurückgehalten? +++ „Berliner und Gäste sollen begeistert sagen: Lass uns heute auf den Alex gehen.“ Der neue Alex-Manager stellt sich vor +++

Julia Weiss meldet sich aus NEUKÖLLN zum Beispiel mit diesen Themen: +++ Sieg für Mieter am Maybachufer: Mieterhöhungen für Sozialwohnungen ausgesetzt +++ Vom Hilfsprojekt zur Fashion Week: Bei „Kuniri“ machen Geflüchtete Mode +++ Defizite bei Neuköllns künftigen Erstklässlern +++ Wo geht es zu den Bio-Keksen? Erster nachhaltiger Stadtplan für Neukölln +++

Gerd Appenzeller berichtet aus REINICKENDORF unter anderem hierüber: Schulzendorfer Straße in Hermsdorf fünf Wochen komplett gesperrt +++ Landschaftswettbewerb Schäfersee: So schön soll es werden +++ Anwohnerparken: Und wer denkt an die Lehrer? +++ Wahlhelfer gesucht: EU-Ausländer herzlich willkommen +++

Zwölf Newsletter, zwölf Bezirke: Unsere Leute-Newsletter aus allen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben