Leute-Newsletter am Mittwoch : Wenn die BSR nicht durchkommt, wird abgeschleppt

Verkehr, BSR und mehr in unseren Leute-Newslettern, mittwochs immer aus Reinickendorf, Neukölln und Mitte. Hier ein Themenüberblick.

Berliner Stadtreinigung im Einsatz, BSR-Mann in Orange am Müllwagen.
Berliner Stadtreinigung im Einsatz.Foto: dpa / Tobias Kleinschmidt

Unsere Newsletter aus allen zwölf Berliner Bezirken, die es inzwischen auf mehr als 175.000 Abonnements bringen, können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de. Jeder Bezirk ist einmal in der Woche dran, heute kommen unsere Newsletter, wie immer mittwochs, aus Mitte, Neukölln und Reinickendorf. Hier einige Themen im Überblick.

Jetzt kostenlos bestellen

Aus REINICKENDORF schreibt Gerd Appenzeller unter anderem über Folgendes:

  • BSR kommt nicht durch? Ab sofort wird abgeschleppt! Die neuen, eigenen Abschleppwagen der BVG, mit denen Busspuren von Falschparkern freigeräumt werden sollen, sind derzeit ein großes stadtweites Thema. Warum sollte nicht auch die Stadtreinigung selbst abschleppen? Soweit ist es in Reinickendorf (und in ganz Berlin) noch nicht, aber zumindest soll jetzt von Behördenseite sofort und härter durchgegriffen werden, wenn einer der vielen Falschparker die Durchfahrt eines Müllwagens erschwert. Mehr zum Abschlepp-Thema im Reinickendorf-Newsletter. Andere Themen unter anderem:
  • Naturschutzgebiet Hermsdorfer See: Was eine „Baugrunderkundung“ bedeutet
  • Tegeler Markthalle ist zu - Neustart im Sommer?
  • Neue Bürgerinitiative für Verkehrsberuhigung am Zabel-Krüger-Damm
Jetzt kostenlos bestellen

Madlen Haarbach meldet sich aus NEUKÖLLN zum Beispiel mit diesen Themen:

  • Silvester in Neukölln I: Das waren die Einsätze der Polizei in der Nacht des Jahreswechsels
  • Silvester in Neukölln II: So erlebte Kollege Robert Klages die Nacht im Schillerkiez
  • Bericht zur Säuglingssterblichkeit in Neukölln liegt vor
  • Nachbarschaft: Das Bündnis "Basta" fordert die Aufklärung rechter Anschläge in Britz
  • Arbeitslosenquote berlinweit in Neukölln am höchsten
  • Steigendes Grundwasser in Rudow: Kein Auftrieb des Kanalnetzes
  • Was das Bezirksamt für 2020 plant
  • Trainerwechsel beim SV Tasmania - Ex-Profi Souleymane Sané soll bei dem Verein einsteigen
  • Neuköllner Kunstpreis 2020: Das sind die Nominierten
Jetzt kostenlos bestellen

Aus dem Bezirk MITTE berichtet Julia Weiss unter anderem über:

  • Wenn Lehrer Schüler diskriminieren: Maßnahmen für Schulen gefordert
  • Probleme beim Heizen: Neue Traglufthalle im Kombibad Seestraße geschlossen
  • Himmelblick für alle: Wie zwei Künstler ungenutzte Dächer zu Gemeinschaftsräumen umgestalten wollen
  • Böller, Brände und sexuelle Belästigung - das war Silvester in Mitte
Jetzt kostenlos bestellen

Übrigens können Sie in unseren Newslettern auf Geburtstage von Freunden, Ehe- und Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autoren, deren Email-Adressen Sie in den Newslettern finden.