Leute-Newsletter am Montag : Verzögerter Stadionausbau, vereinbarte Kooperation

Das verlängerte Wochenende ist vorüber und die neue Woche startet mit unseren Bezirksnewsletter aus Treptow-Köpenick und Lichtenberg. Ein Themenüberblick.

Nach dem Ausbau sollen fast 15.000 Zuschauer mehr in das Stadion passen als bisher. Doch wann wird damit begonnen?
Nach dem Ausbau sollen fast 15.000 Zuschauer mehr in das Stadion passen als bisher. Doch wann wird damit begonnen?Foto: 1. FC Union Berlin e.V.

Aus Treptow-Köpenick berichtet am Montag Thomas Loy über die folgenden Themen: +++ Stadionausbau bei Union verzögert sich +++ Bauplätze für neue Feuerwachen gefunden +++ Mehr rassistische Vorfälle in TreKö +++ Mehr Frauen in Führungspositionen: Pilotprojekt abgebrochen +++ BVV beendet Blockade gegen AfD-Kandidaten +++ Mensch-Maschine-Lösungen aus Adlershof +++ Malochen für den Sozialismus: Foto-Ausstellung im Technikmuseum

Aus Lichtenberg hat Robert Klages die folgenden Themen für Sie recherchiert: +++ Lichtenberg ist einziger Bezirk mit einem auffälligen Rückgang der Gesamtzahl rassistischer Vorfälle +++ Gewerbegebiet oder nicht und eine Unterlassungsklage: Gerichtsprozess ums „Gleisdreieck“ und Stadträtin Birgit Monteiro +++ Immobiliengesellschaft Deutsche Wohnen und Bezirk Lichtenberg vereinbaren Kooperation +++ Aufruf zum Foto-Wettbewerb +++ Ausstellung „Wo liegt Erinnerung“ +++ Frühjahrsputz 2019 +++

Unsere Leute-Newsletter aus Treptow-Köpenick, Lichtenberg und allen anderen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de