Leute-Newsletter : CDU will den Google-Campus nach Lichtenberg holen

Nach der Absage aus Kreuzberg wollen die Christdemokraten das Unternehmen in den Berliner Osten holen. Das und weitere Themen in den Newslettern am Montag.

Entsteht der neue Google-Campus doch noch in Berlin?
Entsteht der neue Google-Campus doch noch in Berlin?Foto: Ole Spata/dpa

Aus LICHTENBERG berichtet heute Paul Lufter in seinem wöchentlichen Leute-Newsletter unter anderem von diesen Themen: +++ Eine Woche Hanoi – Bezirksbürgermeister Michael Grunst auf Besuch in Lichtenbergs Partnerstadt +++ Inklusives Pferdesport- und Reittherapiezentrum in Karlshorst feiert Richtfest +++ Mutig sein! Die CDU will den Google-Campus nach Lichtenberg holen +++ 50 Jahre nach der letzten großen Sanierung – Im Stadtpark Lichtenberg soll sich was bewegen +++ Auf die Plätze, fertig, Mord! – Der Krimimarathon in Lichtenberg

Aus TREPTOW-KÖPENICK berichtet Thomas Loy: +++ Gysi und Hildebrandt fordern Ost-Quote +++ Strandbad Müggelsee erst 2022 fertig +++ Kleingärtner beklagen Funkhaus-Lärm +++ Lehrer-Fortbildundeg in Zeiten des Rechtsrucks +++ Mehr Antisemitismus-Fälle in den Bezirken +++ Uraufführung in den Reinbeckhallen +++

Die „Leute“-Newsletter aus den Berliner Bezirken gibt’s gratis: www.tagesspiegel.de/leute