Leute-Newsletter : Müllklagen, Schwärmereien und Helden in Orange

Heute erscheinen unsere Bezirks-Newsletter aus Reinickendorf, Mitte und Neukölln. Hier einige Themen.

Orange Is The New Black: Ein Held im Müllmann-Anzug
Orange Is The New Black: Ein Held im Müllmann-AnzugFoto: dpa

Aus MITTE hat Laura Hofmann folgende Meldungen: +++ Neues vom ehemaligen Diesterweg-Gymnasium: Bezirksamt plant den Schulstandort zu reaktivieren +++ Anwohnerinitiative beklagt Lärm und Müll durch Feiernde am Weinbergsweg +++ Drogenkonsum auf der Grünfläche Bremer Straße/Birkenstraße.

Maria Kotsev berichtet aus NEUKÖLLN: Bezirk entscheidet über Vorkaufsrecht für Elbestraße/Weigandufer +++ Kiezkneipe Syndikat kämpft ums Überleben +++ Orange Is The New Black: Ein Held im Müllmann-Anzug +++ Bürgermeister Martin Hikel zur Clankriminalität in Neukölln +++ Kostenloses Essen für alle nach indischer Tradition.

Gerd Appenzeller berichtet aus REINICKENDORF: Stadtplaner Harald Bodenschatz schwärmt von Frohnau +++ BVV-Vorsteher Hinrich Lühmann feierlich verabschiedet.

Zwölf Bezirke, zwölf Newsletter: Unsere "Tagesspiegel Leute"-Newsletter aus allen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de