Leute-Newsletter : S-Bahnhof Westkreuz: Wann kommt der zweite Zugang?

Ein wichtiger Bahnhof – zum Umsteigen und für die Messe. Für Anwohner liegt er im Niemandsland und ist schlecht erreichbar. Unsere Newsletter-Themen.

Der S-Bahnhof Westkreuz in Charlottenburg. Das Foto entstand auf einer stillgelegten Eisenbahnbrücke, über die einmal der neue Zugang geführt werden könnte.
Der S-Bahnhof Westkreuz in Charlottenburg. Das Foto entstand auf einer stillgelegten Eisenbahnbrücke, über die einmal der neue...Foto: Cay Dobberke

Aus CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF berichtet Cay Dobberke heute unter anderem über die erste Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) nach der Sommerpause und zum Beispiel auch noch über folgende weitere Themen: +++ Langes Warten auf zweiten Eingang am S-Bahnhof Westkreuz +++ Wir verlosen Karten für die „Wühlmäuse“ im Europa-Center +++ Fest zum Saisonstart in der Deutschen Oper +++ Umzug an den Adenauerplatz rettet Tanz- und Musicalschule +++ Dauerbewohner einer Pension am Stuttgarter Platz verärgern die Nachbarschaft +++

Zwölf Bezirke, zwölf Newsletter: Unsere "Tagesspiegel Leute"-Newsletter aus allen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Mit Turm und Halle - der alte S-Bahnhof Westkreuz
Der Bahnhof Westkreuz, 1993. Das Gebäude wurde in jenem Jahr abgerissen. Das Bild stammt aus dem Tagesspiegel-Altarchiv.Weitere Bilder anzeigen
1 von 15Foto: Stefan Nowak
16.11.2016 13:29Der Bahnhof Westkreuz, 1993. Das Gebäude wurde in jenem Jahr abgerissen. Das Bild stammt aus dem Tagesspiegel-Altarchiv.

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben