zum Hauptinhalt
Holztafel für den bis vor kurzem höchsten Baum Berlins, die Burgsdorf-Lärche.
© Kitty Kleist-Heinrich

Vorschläge unserer Leserinnen und Leser: Name gesucht für Berlins höchsten Baum

Stadtnatur und mehr Themen in den Tagesspiegel-Newslettern aus den Berliner Bezirken, mittwochs aus Reinickendorf, Neukölln und Mitte. Die Themenvorschau.

Bei unseren Bezirksnewslettern, die inzwischen berlinweit mehr als 268.000 Mal abonniert wurden, geht die Woche weiter mit Mitte, Neukölln und Reinickendorf. Unsere Newsletter aus diesen drei Berliner Bezirken können Sie, wie auch alle anderen Bezirksnewsletter vom Tagesspiegel, hier kostenlos bestellen: tagesspiegel.de/bezirke.

Aus REINICKENDORF meldet sich Lisa Erzsa Weil:

  • Himmelsbuche, Borsig Wilhelmine und Co.: Ihre Namensvorschläge für Berlins neuen höchsten Baum. Mehr dazu im Newsletter, weitere Themen diesmal unter anderem:
  • Besondere Einblicke mitten im Wald: Künstlerhof Frohnau lädt ein zu Open Studios
  • Reinickendorfer:innen berichten von Knallgeräusch: Was steckt dahinter?
  • Talent Company startet an Max-Beckmann-Oberschule
  • Festnahme nach Tötungsdelikt in Wittenau
  • Sport: Tennissiege bei den Berlin Internationals und Auswärtssieg der Fußballabteilung der Füchse
  • Freiwillige Feuerwehr: Sommerfest in Heiligensee
  • „Gemeinsam in der Familie Pubertät gestalten“: Kurs für Eltern und Jugendliche
  • Veranstaltungstipp: True Crime im Ernst-Reuter-Saal
  • "Kunst trifft Handwerk" in Frohnau
  • Kammermusik-Matinée im Centre Bagatelle

Aus dem Bezirk MITTE berichtet Julia Weiss:

  • Weniger Weihnachtsbeleuchtung und was wird aus dem Erika-Heß-Eisstadion? Bezirksamt erwägt Energiesparmaßnahmen
  • Wie weiter im Fall Dassel?
  • Habitate für urbane Gewässer: Wie begrünte Stahlwände Berlins Kanäle wieder natürlicher machen
  • Bezirk lässt Falschparker in Spielstraßen abschleppen
  • Lange Wartezeiten für Parkausweise in Mitte
  • Nach tödlichem SUV-Unfall 2019: Beteiligungsverfahren zur Umgestaltung der Invalidenstraße startet
  • Konzerte und Entenrennen in Wedding beim „Panke Parcours“
  • Fahrradflohmarkt in Moabit
  • Politik-Talk für junge Menschen im Monbijoutheater

Madlen Haarbach schreibt aus NEUKÖLLN:

  • Fünf Neuköllner:innen mit der Ehrennadel ausgezeichnet
  • Drahtseilakt an der Lohmühlenbrücke: Performance über den Neuköllner Kanal
  • Prozessauftakt im Verfahren zum Neukölln-Komplex
  • Linksfraktion beklagt „gefährliche Zustände“ im Klinikum Neukölln
  • Ausblick auf die BVV
  • Volkslied 3000: Das Konzert zum Songcontest in der Neuköllner Oper
  • Offene Musikschulwoche an der Paul Hindemith-Schule
  • Bibliothek auf dem Tempelhofer Feld

In unseren Newslettern aus Mitte, Neukölln, Reinickendorf und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel können Sie auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autor:innen, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

Zur Startseite