Tagesspiegel Leute am Tag der Einheit : Mitte und mehr: Bezirksnewsletter auch heute am Feiertag

Auch am heutigen Tag der deutschen Einheit erscheinen wie gewohnt unsere Bezirksnewsletter. Hier einige Themen.

Mauerstück am Potsdamer Platz in Berlin-Mitte.
Mauerstück am Potsdamer Platz.Foto: Doris Spiekermann-Klaas

Laura Hofmann schreibt aus MITTE unter anderem über diese Themen: +++ Einheit, Spaltung, aber auch Gründe zum Feiern +++ Demokratisches Feuerwerk: Jeder kann mitmachen +++ Entmietung in Moabit +++ Anrainer protestieren gegen Reisebusse auf der Museumsinsel +++ Richtfest im Humboldthafen +++ Bezirk Mitte global gerecht +++ "Rosa Lisbert" in der Arminius-Halle überraschend geschlossen +++

Maria Kotsev berichtet aus NEUKÖLLN zum Beispiel über Folgendes: +++ Interview mit Frank Bielka, Bezirksbürgermeister von Neukölln 1989 - 1991 +++ Mauerfall und Wiedervereinigung aus der Retrospektive der damals 9-Jährigen Greta +++ "Nazis raus aus Neukölln" +++ Tipp: Museum Neukölln im Gutshof Britz +++ "Matchbase"-App für Fußball-Verabredungen auf dem Kiez-Bolzplatz +++

Gerd Appenzeller befasst sich in REINICKENDORF unter anderem mit diesen Themen hier: +++ Freiwilliger Feuerwehr fehlt wichtigstes Fahrzeug +++ Die Wasserbüffel im Fließtal haben Nachwuchs und bleiben noch bis Ende November auf den Wiesen +++ Der Rot-Rot-Grüne Senat scheut sich vor Konfrontationen nicht nur in Heiligensee +++ Ein vergessenes Stück Mauer – in Schönholz +++

Zwölf Bezirke, zwölf Newsletter: Unsere "Tagesspiegel Leute"-Newsletter aus allen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de