BVG-Streik im Blog : Bahn- und Busverkehr läuft wieder weitgehend wie üblich

Das große Chaos blieb aus, die Berliner nahmen den Streik gelassen. Seit dem Mittag fahren U-Bahn, Bus und Tram wieder. Der Blog zum Nachlesen.

Lara-Louisa Scheunemann
Eine U-Bahn fährt in den U-Bahnhof Berliner Straße ein.
Eine U-Bahn fährt in den U-Bahnhof Berliner Straße ein.Foto: Christoph Soeder/dpa

Am Freitag streikte die BVG zum ersten Mal wieder seit sieben Jahren. Der Ausstand bei U-Bahn, Tram und Bus endete am Freitagmittag gegen 12 Uhr. Pendler, Taxifahrer und Reisende stiegen auf S-Bahn, Taxen oder per Körperkraft betriebene Verkehrsmittel um - oder blieben gleich zuhause. Der Betrieb der BVG hatte sich am Nachmittag wieder weitgehend normalisiert.

Alle Ereignisse rund um den Streik können Sie hier im Blog nachlesen.

- Warum Berlin sich vom Streik nicht weiter aus der Ruhe bringen ließ, lesen Sie hier.

- Wie Verdi den Streik fand, erfahren Sie hier.

- "Berlins Verkehrspolitik versagt an jeder Ecke", resümiert Stefan Jacobs in seinem Kommentar.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

35 Kommentare

Neuester Kommentar