• Der Spitzenkandidat zieht die Konsequenzen aus dem schlechtesten Nachkriegsergebnis der SPD