Berlin : Die Enten erobern die Urania

-

Das Maß der Welt ist die Ente. So sieht es zumindest die Künstlergruppe „interDuck“, die in der Urania ab Samstag die „Duckomenta“ zeigt. Ob Nofretete, Mona Lisa oder Che Guevara – in der Schau ist alles Ente. Die Ausstellung geht bis zum 2. Mai, geöffnet ist montags bis freitags von 14 bis 22 Uhr, am Wochenende schon ab 12 Uhr. ddp

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben