Berlin : Die Seenotrettungsgesellschaft stellt sich vor

Ha

Die Seenotretter von der Küste besuchen Berlin. Die DGzRS - Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger - präsentiert sich ab Freitagmittag mit einem sieben Meter langen Rettungsboot samt Besatzung auf dem Wittenbergplatz vor dem KaDeWe, am Montag dann auf dem Marlene-Dietrich-Platz in Mitte. Das Boot namens "Butt" ist üblicherweise an der Ostsee in Kühlungsborn stationiert, in den vergangenen fünf Jahren hat es viele Menschen, auch Berliner, aus Gefahr gerettet.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben