"eat!Berlin"-Festival : Ehrenpreis für Bernd Matthies

Auf dem Feinschmecker Festival wurde Bernd Matthies als „Förderer der Genusskultur“ ausgezeichnet.

Autor Bernd Matthies in Berlin-Mitte.
Autor Bernd Matthies in Berlin-Mitte.Foto: Kai-Uwe Heinrich

Zum Finale der „eat!Berlin“ haben die Veranstalter noch einen weiteren Preis verliehen, der vorher nicht angekündigt worden war: Tagesspiegel-Redakteur Bernd Matthies wurde im Rahmen der Gala im Waldorf-Astoria am Sonntag als „Förderer der Genusskultur“ ausgezeichnet – er schreibt im Blatt seit 1988, also kurz vor dem Fall der Mauer, abwechselnd mit Elisabeth Binder Restaurantkritiken aus Berlin und Umgebung, dazu zahllose andere Texte zu kulinarischen Themen. Übergeben wurde dieser Ehrenpreis von Felicitas Then, der TV-Köchin und „Taste“-Gewinnerin, die im vergangenen Jahr den Festival-Publikumspreis gewonnen hatte. (Tsp)

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!