Berlin : Einbrecher brachen mit dem Auto in Supermarkt ein

weso

Mit einem Auto rammten gestern früh Einbrecher die Eingangstür eines Supermarktes an der Landsberger Allee. Anschließend drangen die Täter durch die zerstörte Tür in das Geschäft ein, rafften die Tabakwaren zusammen und verschwanden wieder. Sie flüchteten in dem Wagen, mit dem sie zuvor in den Supermarkt gefahren waren. Es könnte sich nach Auskunft eines Polizeisprechers um ein grünes Fahrzeug gehandelt haben. Von den Tätern fehlt bisher jede Spur.

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen Tagesspiegel Plus 30 Tage gratis!