Berlin : Einbrecher erbeuteten 17 Sportwaffen

weso

Bei einem Sportverein an der Hermann-Hesse-Straße haben unbekannte Täter17 Sportwaffen gestohlen. Der Einbruch ereignete sich nach Auskunft der Polizei bereits am Freitag voriger Woche. Die Täter entwendeten neun Luftdruckpistolen und acht Luftdruckgewehre, die mit einem Diopter - einer speziellen Zieleinrichtung - ausgestattet sind. Zeugen, denen nach dem 3. März solche Waffen angeboten wurden, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden (Tel.: 46 64 42 85).

Mehr lesen? Jetzt E-Paper testen + Geschenk sichern!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben