Einkaufszentrum in Gropiusstadt : Vater sticht auf Tochter ein

Am Dienstagmittag attackierte ein 75-Jähriger seine Tochter in einem Einkaufszentrum in Neukölln. Die 47-Jährige wurde von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht.

Symbolbild.
Symbolbild.Foto: Patrick Pleul/dpa

Ein Vater verletzte seine 47 Jahre alte Tochter am Dienstagmittag in einem Einkaufszentrum in Gropiusstadt schwer. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen attackierte der 75-Jährige sie gegen 12 Uhr in einem Laden in dem Center am Joachim-Gottschalk-Weg und stach mehrmals mit einem Messer auf sie ein. Beide sind laut Angaben der Polizei türkische Staatsbürger.

Passanten gingen dazwischen und übergaben den Senior der Polizei, die ihn festnahm. Die 47-Jährige wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht und sofort operiert. Die Ermittlungen wegen Verdacht des versuchten Mordes übernimmt die 8. Mordkommission. (Tsp)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben