• Fahrbahnabsenkung in Berlin-Moabit: Entwarnung: Heidestraße am Tiergartentunnel wieder befahrbar
Update

Fahrbahnabsenkung in Berlin-Moabit : Entwarnung: Heidestraße am Tiergartentunnel wieder befahrbar

In Moabit drohte die Fahrbahn der Heidestraße einzustürzen. Deshalb wurde die wichtige Nord-Süd-Strecke zwischen Fennstraße und Hauptbahnhof vorübergehend gesperrt.

Baugebiet Europa-City in Berlin-Mitte an der Heidestraße in Mitte.
Baugebiet Europa-City in Berlin-Mitte an der Heidestraße in Mitte.Foto: Kai-Uwe Heinrich

Wegen einer Fahrbahnabsenkung ist am Montagabend in Moabit die Heidestraße vorübergehend gesperrt worden. Auch die nördliche Ausfahrt des Tiergartentunnels an der Heidestraße wurde abgeriegelt. Das teilte die Verkehrsinformationszentrale am Montagabend mit. Befürchtet wurde, dass die Fahrbahn der Heidestraße aufgrund einer benachbarten Baustelle einstürzen könnte. Am Dienstagmorgen gab es Entwarnung: Die Heidestraße sei wieder frei, schrieb die Verkehrsinformationszentrale um kurz nach 6 Uhr bei Twitter.

Die Heidestraße sei zwischen Sellerstraße und Minna-Cauer-Straße in beiden Richtungen nicht befahrbar, hieß es am Montagabend. Später hieß es, die komplette Strecke zwischen Fenn- und Invalidenstraßen sei dicht. Die BVG meldete, dass der Busverkehr zwischen Hauptbahnhof und Fennstraße wegen der Fahrbahnabsenkung eingestellt worden sei. Betroffen ist die Linie 142.

An der Heidestraße befindet sich Großbaustellen für ein neues Wohngebiet. Aus dem früheren Niemandsland zwischen Ost und West soll das Quartier Europacity wachsen, das aber aber auch städtebaulich umstritten ist. (Tsp)

Europacity - das neue Viertel beim Hauptbahnhof
Es ist Frühling, das heißt, die Bauarbeiter können jetzt noch mehr anpacken - und das neue Viertel rund um die Heidestraße blüht auf, in jedem Sinne...Weitere Bilder anzeigen
1 von 22Foto: Kitty Kleist-Heinrich
20.03.2016 18:10Es ist Frühling, das heißt, die Bauarbeiter können jetzt noch mehr anpacken - und das neue Viertel rund um die Heidestraße blüht...

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

2 Kommentare

Neuester Kommentar