Flughafen in Berlin : Lange Wartezeiten wegen Betriebsversammlung in Tegel

Wegen einer Betriebsversammlung kam es am Flughafen Tegel zu Verspätungen bei der Gepäckausgabe. Passagiere warteten bis zu einer Stunde.

Am Flughafen Tegel hieß es heute wieder warten.
Am Flughafen Tegel hieß es heute wieder warten.Foto: Sebastian Kahnert/dpa

Dieses Mal war es eine Betriebsversammlung, die am Freitag zu langen Wartezeiten bei der Gepäckausgabe auf dem Flughafen Tegel geführt hat. Von 12 bis gegen 15 Uhr kamen Beschäftigte des Bodendienstleisters AGSB zusammen, die sich derzeit mit der Geschäftsführung streiten. Mitten im Hauptrückreiseverkehr vor dem Ferienende.

Die AGSB hatte Mitarbeiter aus Schönefeld und Frankfurt (Main) als Aushilfen nach Tegel geschickt; nach Angaben von Beschäftigten waren allerdings weniger gekommen als vorgesehen. Zudem hatte der Flughafen wie ohnehin geplant das Personal beim Gepäckausgeben aufgestockt. Nach Angaben von Lufthansa-Sprecher Wolfgang Weber mussten Passagiere bis zu einer Stunde aufs Gepäck warten. Lufthansa ist Hauptkunde der AGSB.

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!