Friedrichshain : Skatehalle-Berlin voll mit Rollen

Am Wochenende steht Friedrichshain ganz im Zeichen des Skateboards, denn dort trifft sich an diesen Tagen die internationale Skateboardszene. Erwartet werden insgesamt 85 Profis aus ganz Europa.

Berlin - Die dritte Runde des "adidas skateboard clash" knüpft an die erfolgreichen Wettbewerbe der vergangenen Jahre an. Die Skater werden in den Disziplinen Street, Halfpipe und Bowl um das Siegerpodest kämpfen. Hinzu kommen 15 Amateur-Starter, die sich am Freitag zur Teilnahme am Steet-Contest qualifizieren können.

Mit dabei ist der amtierende Europameister Jürgen Horrwarth, der Game of Skate World Champion Alex Mizurov, das adidas Skateteam mit Lem Villemin und David Lee Young, Mister Unbreakable Mack Mc Kelton vom Trap Skateteam und viele andere Rollbrettfahrer.

Neben der Brettakrobatik, wird es abends ein nicht minder attraktives Programm geben. Den Anfang machen Manu und El Pogo mit Disko, Punk Rock, Hip Hop und noch mehr Rock. Der Samstag steht im Zeichen der Beats. Nach der Skateboard Videopremiere zu hello21 vol. 5 spielen DJ Stylewarz, iLL.o, Adam Port und M. Vogel alles von der guten alten Zeit des HipHop bis zur guten neuen Zeit des Grime.

Wer kein Ticket mehr ergattert hat, kann trotzdem mit unserem Livestream hautnah dabei sein.

Zeitplan:
Freitag, 15 - 20 Uhr: Offene Qualifikation

Samstag, 11 - 12:30 Uhr: Vorentscheidungen Halfpipe
13 - 18 Uhr: Vorentscheidungen Street
18 Uhr: Open End Bowl jam

Sonntag, 12:30 - 14:30 Uhr: Semi Finale Street
15 - 16 Uhr: Finale Halfpipe
16 - 16:30 Uhr: "Dirty Ticket" Street
16:30 - 17:30 Uhr: Finale Street
18 Uhr: Preisverleihung

Skatehalle-Berlin
Revaler Straße 99
10243 Berlin-Friedrichshain

Alle Infos unter www.skatehalle-berlin.de (home)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar