• Für den Schulunterricht zu Hause: Eine Berlinerin gestaltet Youtube-Tutorials auf Arabisch

Für den Schulunterricht zu Hause : Eine Berlinerin gestaltet Youtube-Tutorials auf Arabisch

Yasmine Khalifeh ist angehende Mathematikerin und will ihr Wissen an Kindern weitergeben, in deren Elternhäusern die Muttersprache Arabisch ist.

Seit Mitte März findet der Schulunterricht überwiegend digital statt.
Seit Mitte März findet der Schulunterricht überwiegend digital statt.Foto: Jochen Tack/imago

Gerade für Eltern, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, ist die Zeit geschlossener Schulen und eingeschränkten Unterrichts eine riesige Herausforderung. Zu ihrer Unterstützung hatte Yasmine Khalifeh aus Tempelhof-Schöneberg eine gute Idee und entwickelte daraus ein Konzept. Die angehende Mathematikerin stellt Unterricht-Tutorials auf Arabisch ins Netz.

Während ihr Mann in seiner Praxis als Arzt arbeitet, widmet sich Khalifeh Fragen, die es in Elternhäusern gibt, in denen noch vor allem die Muttersprache Arabisch zuhause ist. Khalifeh, deren Sohn die dritte Klasse einer Berliner Grundschule besucht, kennt die Situation und die Probleme vieler arabischsprachiger Eltern.

Als mehrsprachige Berlinerin, die aus Damaskus stammt, will sie ihr Wissen weitergeben. „Eltern und anderen Erwachsenen, die noch nicht firm in der Landessprache sind, möchte ich gern ermöglichen, mit Söhnen, Töchtern, Nichten oder Neffen zuhause besser zu lernen.“
Für diese Gruppe lädt die engagierte Mutter zweier Kinder auf YouTube Tutorials für die Grundschuljahrgänge 3 und 4 hoch, orientiert am Schulstoff, Beiträge für Mathematik, Sachkunde und Deutsch. Erläutert wird unter anderem der Gebrauch von Online-Lernprogrammen wie „Anton“, oder „Antolin“ zur Leseförderung“.

Wie sprachliches Arbeiten auf der Website „Antonin“ geht, zeigt Khalifeh anhand des Märchenstoffs von „Der Wolf und die sieben Geißlein“, eine Unterrichtseinheit, die das Märchen präsentiert und danach Testfragen zum Verständnis stellt, wobei die Kinder Punkte sammeln können. Dabei liest und erklärt die Tutorial-Youtuberin die Texte sowie Fragen zum Text auf Deutsch und erklärt den Sinn und das Vorgehen auf Arabisch.

„Rechenwege bei der Subtraktion“

Fragen vom Mathe-Wettbewerb „Känguru“ für Kinder verwendet Khalifeh für das Erklärungen von Matheaufgaben, und schildert zum Beispiel „Rechenwege bei der Subtraktion“. Aus dem Fach Sachkunde wählte die Video-Lehrerin die Grundlagen der Kinderrechte als Thema aus.

In ruhigem Ton, Schritt für Schritt, wir mit Geduld dargelegt, worum es bei Aufgaben geht, was die Lernziele sind, und wie Lösungswege aussehen können. Besonders nützlich sind Video-Passagen mit konkreten Anleitungen zum Einloggen bei und Nutzen von Online-Beschulungsangeboten.

So bekomme Kinder hier nicht zuletzt die schöne Chance, den deutschen Schulstoff einmal auch in ihrer Muttersprache zu erleben, die beiden Sphären zu verknüpfen und ihre Sprachkompetenz zu erweitern. Und auch Eltern können die Videos helfen beim Brückenbauen zwischen den Sprachen.

Auf dem YouTube-Kanal „Schule und Freizeit“ lassen sich die Tutorials problemlos und kostenlos aufrufen. [https://www.youtube.com/channel/UCCUBM3idoPRJOJddIzZdjzA]. Die Nachhilfe-Helferin freut sich jedesmal, wenn Lehrerinnen und Lehrer den Tipp für die Tutorials an die Eltern weiterreichen, die die Videos während der Corona-Ausnahmezeit mit den Kindern zuhause nutzen können.

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!