Gemeinsame Sache : Danke-Party für alle Helferinnen und Helfer

Mit einer Party bedanken sich der Tagesspiegel und der Paritätische Wohlfahrtsverband am 22. September bei allen, die bei der Gemeinsamen Sache geholfen haben.

Dank an alle Helfer: Bei den Tagen zu Gemeinsame Sache 2019 putzen zum Beispiel Fans von Hertha BSC rund ums Olympiastadion.
Dank an alle Helfer: Bei den Tagen zu Gemeinsame Sache 2019 putzen zum Beispiel Fans von Hertha BSC rund ums Olympiastadion.Foto: Cay Dobberke

Wir sagen Danke – der Tagesspiegel und der Paritätische Wohlfahrtsverband laden alle Helferinnen und Helfer am Sonntag, 22. September, zur Party ins Tagesspiegel-Haus am Anhalter Bahnhof in Kreuzberg ein. Mit der S-Bahn und den Bussen M29 und M41 ist das barrierefreie Haus gut erreichbar. Einlass ist ab 14 Uhr.

Wir zeigen in Führungen, wie die Redaktion arbeitet, es gibt ein Unterhaltungsprogramm mit Zirkus Cabuwazi, Bernadette La Hengst und dem Tagesspiegel-Chor. Dazu natürlich Kaffee, Kuchen und Gegrilltes. Ende: 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. (Tsp)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!