• Generaldebatte im Abgeordnetenhaus: Michael Müller: "Kein Bundesland hat so gespart wie Berlin"

Generaldebatte im Abgeordnetenhaus : Michael Müller: "Kein Bundesland hat so gespart wie Berlin"

Investitionen in "noch nie gekanntem Ausmaß", Kritik am Regierenden Bürgermeister und ein peinlicher Fehler. Die Generaldebatte zum Nachlesen.

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) .
Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) .Foto: Maurizio Gambarini/dpa

Das Abgeordnetenhaus hat am Donnerstag über den Haushalt 2018/2019 diskutiert. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller verspricht einen Paradigmenwechsel, der weiteres Konsolidieren aber jetzt auch vor allem Investieren beinhalten soll. CDU und FDP lassen kein gutes Haar an der Politik von Rot-Rot-Grün, allerdings unterläuft dabei FDP-Fraktionschef Sebastian Czaja ein peinlicher Fehler. Und die Koalition übt in Teilen Selbstkritik. Hier die Generaldebatte zum Nachlesen:

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

63 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben