Gleisarbeiten in Prenzlauer Berg : Tramverkehr an Landsberger Allee eingeschränkt

Die BVG muss mehrere Weichen in der Landsberger Allee, östlich der Überfahrt zur Storkower Straße, austauschen. Deswegen verkehren M5, M6 und M8 von Samstag bis Monntag nur eingeschränkt.

Eine Tramhaltestelle in Berlin (Symbolbild)
Eine Tramhaltestelle in Berlin (Symbolbild)Foto: dpa

Der Straßenbahnknoten in Höhe des S-Bahnhofs Landsberger Allee zählt zu den meistbefahrenen Abschnitten im Berliner Tramnetz. Wegen dieser hohen Beanspruchung muss die BVG mehrere Weichen in der Landsberger Allee, östlich der Überfahrt zur Storkower Straße, austauschen. Während der Arbeiten ist der Tramverkehr von Samstag, 28. Februar, 3.30 Uhr bis Montag, 9. März nur eingeschränkt möglich. Die Linien M5, M6 und M8 werden geteilt oder umgeleitet. Zwischen den Haltestellen Oderbruchstraße und Landsberger Allee/Petersburger Straße fahren Ersatzbusse. Tsp

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben