Berlin : Innensenator Werthebach fordert: das Kraftverkehrsamt soll schneller arbeiten

CD

Das Kraftverkehrsamt soll schneller arbeiten. Innensenator Eckart Werthebach (CDU) sprach gestern von "berechtigter Kritik" an langen Wartezeiten bei der Erstellung von Führerscheinen und Personenbeförderungsscheinen sowie an anderen Problemen. Nun wird ein leitender Beamter der Innenbehörde als kommissarischer Leiter ins Landeseinwohneramt (LEA) versetzt, zudem kommen neue Computer und weitere Leitungen zum Kraftfahrzeug-Bundesamt hinzu. Mitte September soll das LEA eine "Problemanalyse" und Verbesserungsideen vorlegen.

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen Tagesspiegel Plus 30 Tage gratis!