Berlin : JUSTIZ

-

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT

Montag: Prozess gegen 33-jährigen Tänzer, der die Ehefrau in den Rücken gestochen und von einem Balkon gestürzt haben soll (9 Uhr, Saal 618). Prozess gegen 33-Jährige um einen Brand in ihrer Zelle in der JVA Pankow (9.30 Uhr, Saal 500).

Dienstag: Urteil im Prozess gegen 20-Jährigen, der einen Angetrunkenen an einer Tram-Haltestelle aus „Freude am Quälen“ misshandelt und lebensgefährlich verletzt haben soll (11Uhr, Saal 621).

Mittwoch: Prozess gegen 21-Jährigen um bewaffneten Raubüberfall auf Paketzusteller, der Elektrogeräte auslieferte (9 Uhr, Saal 105). Prozess gegen 49-Jährigen, der eine Bekannte nach Streit erstochen haben soll (9.30 Uhr, Saal 500).

Donnerstag: Prozess gegen sieben Jugendliche um eine Serie von Überfällen auf Supermärkte und Sonnenstudios (11 Uhr, Saal 701). Prozess gegen einen 33-Jährigen, der laut Anklage mehrfach

Gottesdienste durch laute Zwischenrufe massiv störte (13 Uhr, Saal 537).

Freitag: Prozess gegen acht Angeklagte, die als Bandenmitglieder geleaste Fahrzeuge nach Osteuropa verschoben und über 1,8 Millionen Euro Schaden verursacht haben sollen (9 Uhr, Saal 621).

Die Angaben sind ohne Gewähr. Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen laufen im Moabiter Kriminalgericht, Turmstraße 91.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!