Kein Verkauf : Art Week nicht bedeutend genug für Sonntagsöffnung

Nach dem Verwaltungsgericht bestätigt auch die nächste Instanz: Die Läden bleiben am kommenden Sonntag geschlossen. Der Beschluss ist unanfechtbar.

So wird es am Sonntag nicht...
So wird es am Sonntag nicht...Foto: imago/Ralph Peters

Die Berlin Art Week ist als Veranstaltung nicht groß und bedeutend genug, um eine Öffnung der Geschäfte am kommenden Sonntag zu rechtfertigen. Das beschloss nun auch das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg. Für eine Sonntagsöffnung ist ein öffentliches Interesse erforderlich, das die Senatsarbeitsverwaltung nicht hinreichend dargelegt habe, so das Gericht. Die Gewerkschaft Verdi war gegen die geplante Sonntagsöffnung vor dem Verwaltungsgericht Berlin vorgegangen, mit Erfolg. Sie hatte vorgetragen, die Art Week habe keine gesamtstädtische Bedeutung. Das Land Berlin legte dagegen Beschwerde ein, unterlag am Mittwoch aber erneut. Der Beschluss ist unanfechtbar.

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!