Kombination von Schule und Ausbildung : Berlin startet das Berufsabitur

Mit einem guten mittleren Schulabschluss kann man ab dem kommenden Schuljahr nun auch in Berlin das Berufsabitur machen.

Das Duale Abitur gibt es bereits in sechs Bundesländern.
Das Duale Abitur gibt es bereits in sechs Bundesländern.Foto: Marijan Murat/dpa

In vier Jahren das Abitur und eine Berufsausbildung erwerben – und zwar vergütet: Das gibt es vom kommenden Schuljahr an nach einem guten Mittleren Schulabschluss auch in Berlin. Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) und Vertreter von Handwerkskammer und IHK erläuterten am Dienstag die Konditionen. Demnach startet das „Duale Abitur/Berufsabitur“ im Heizungs- und Sanitärgewerk sowie im Hotelgewerbe. Sechs Bundesländer bieten die neue Kombination von Schule und Ausbildung bereits seit 2017, um dem Nachwuchsmangel im Handwerk zu begegnen und leistungsstärkere Mitarbeiter zu gewinnen.

Infos bei der Handwerkammer: Tel. 25903-321 oder [email protected]

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

Autor

2 Kommentare

Neuester Kommentar